Alumni|Ring Nr. 1 / 22: „Profiling – den Menschen lesen wie ein Buch“ am 19.01.22 mit Benita Justus

Wann:
19. Januar 2022 um 19:00 – 22:00 Europe/Berlin Zeitzone
2022-01-19T19:00:00+01:00
2022-01-19T22:00:00+01:00
Wo:
ZOOM-Meeting
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
ALUHH Geschäftsstelle
040 / 428386647
Alumni|Ring Nr. 1 / 22: "Profiling - den Menschen lesen wie ein Buch" am 19.01.22 mit Benita Justus @ ZOOM-Meeting

Der erste Alumni|Ring 2022 steht an. Dieser findet am 19.01 statt unter dem Leitthema: „Profiling – den Menschen lesen wie ein Buch“ und wird von der Profilerin Benita Justus gehalten. Es geht wie üblich um 19:00 Uhr los.

Zum Vortrag:

Das Wissen der headbased-Methode wird Dir beim Aufbau von persönlichen Beziehungen, Führung von Mitarbeitenden, im Vertrieb und vielem mehr im Leben helfen.

Ob auf einer Party, beim Bewerbungsgespräch, dem ersten Date oder auf einer Messe – der erste Kontakt ist der schwierigste und gleichzeitig der wichtigste. Wie sprichst Du Dein Gegenüber so an, dass Du seine volle Aufmerksamkeit hast und am besten auch noch einen guten Eindruck dabei machst? Jeder Mensch kommuniziert anders und möchte auch unterschiedlich angesprochen werden.

Im Vortrag erhältst Du erste Wissensbausteine der headbased-Methode und erste praktische Tipps, um Kommunikation im Umgang mit anderen zielgerichteter einzusetzen und auf was Du bei Deinem Gesprächspartner achten solltest.

Skeptisch? Aber natürlich! Bevor Du es wegschiebst, nutze die Möglichkeit Dich mit diesem ungewöhnlichen Thema auseinanderzusetzen. Du kannst nur gewinnen.

Über Benita Justus:

Benita Justus wurde im November 1971 in Hamburg geboren und nach ihrem Bachelor in den USA absolvierte sie eine Meisterlehre in Trompe-l’oeil-Malerei in Brüssel. Anschließend arbeitete sie 2 Jahre freiberuflich europaweit als Trompe-l’oeil Malerin. Es zog sie jedoch weiter und sie absolvierte in der Parson School of Design in New York ihren Master zur Kunsthistorikerin. Danach arbeitete sie in einer Galerie in Hamburg und gleichzeitig erlernte sie ihre wahre Berufung. Nach der theoretischen Ausbildung also Psycho-Physiognom ging sie in die Praxis in der Jugendbildung Hamburg. Seit 2011 ist sie als selbstständige Profilerin in Hamburg ansässig und zählt heute zu einer viel gefragten Expertin bei der Erstellung von Personal-Potenzial-Analysen. Sie ist Mutter von drei Teenagern und lebt mit ihrer Familie und ihrem Mops glücklich in Hamburg.

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen findet die Veranstaltung nicht wir original geplant als Hybrid-Veranstaltung statt, sondern digital über Zoom.

Nach Anmeldung über Eventbrite und erfolgreicher Bestätigung der Anmeldung wird allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der entsprechende Zoom-Link kurz vor Beginn der Veranstaltung zugesandt. Für Rückfragen steht die Geschäftsstelle jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch,

Eure AG Veranstaltung und ALUHH Geschäftsstelle

Dieser Eintrag wurde von Redaktion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.